Ihre Ansprechpartner



Martin Gutmüller
Heimleiter

(0761) 1301 - 500


Katharina Tidjani

0761 1301-136


Mirijam Lux

0761 1301-136


Annika Köber
Pflegedienstleitung

(0761) 1301 - 508


Christine Schachtschneider
Examinierte Altenpflegerin

0761 1301 - 93517

Wohnbereich Freiburg



Friedrich Lerch
Examinierter Altenpfleger und Gerontopsychiatrische Fachkraft

(0761) 1301 - 503

Wohnbereich Schwarzwald



Brigitte Rother
Examinierte Altenpflegerin

0761 1301-513

Wohnbereich Kaiserstuhl



Olga Loose
Examinierte Altenpflegerin

(0761) 1301 - 523


Kornelia Koch
Zusatzqualifikation: Hygienebeauftragte

0761 1301 - 93507


Dipl.-Sozialpädagoge Michael Schäffauer

0761 1301-506


Mirjam Seemann
Gerontopsychiatrische Fachkraft und Altentherapeutin

(0761) 1301 - 506


Sonja Bilger
Examinierte Altenpflegerin

0761 1301-505


Arno Figlestahler
Einkauf

0761 130193109


Ralf Becker
Medizintechnik

0761 130193115
Das Fürsprechergremium versteht sich als Interessenvertretung der Heimbewohner/innen.
Mitglieder sind derzeit Angehörige, eine gesetzliche Betreuerin und ein Bewohner.
Sie werden von der Heimaufsicht bestellt und üben ihr Amt ehrenamtlich aus.
Das Gremium wird vor wichtigen Entscheidungen der Einrichtung durch die Einrichtungsleitung informiert und angehört.

Gleichzeitig wenden sich die Fürsprecher/innen an die Einrichtungsleitung, um die Interessen der Bewohner/innen in Fragen der Pflege oder der Alltags- und Freizeitgestaltung zu vertreten.
Mitglieder:
 
Günther Wissler (Vorsitzender) guenther-wissler@t-online.de
Ulrike Krass ulrike.krass@gmx.de
Raphaele Paschek raphaele.paschek@web.de
Mario Schöneberg marioschoeneberg@aol.com
Mario Besazza mario.besazza@gmx.de
Peter Männer (Beisitzer ohne Stimmrecht)
Hausanschrift
Stadt Freiburg im Breisgau
Fehrenbachallee 12
79106 Freiburg
 
Telefon: 0761 201 3542
Fax: 0761 201 3113
E-Mail: ass@stadt.freiburg.de
Sprechzeit: nach Vereinbarung

Aufgaben

Heimaufsicht für stationäre Altenpflegeheime und Heime für behinderte und psychisch kranke Menschen nach dem Landesheimgesetz (LHeimG)

Angebot

  • Bewohnerinnen und Bewohner, Angehörige und/ oder Betreuerinnen und Betreuer können sich bezüglich ihrer Rechte in stationären Einrichtungen sowie ambulaten Wohngemeinschaften beraten lassen.
  • Beratung für stationäre Einrichtungen und Träger bzw. Interessensgruppen

Anfahrtsbeschreibung

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: VAG Linien 1, 3, 5, Haltestelle: Technisches Rathaus
Zur elektronischen Fahrplanauskunft
 

Persönlicher Kontakt

Herr van Megeren-Lunz
Telefon: 0761 / 201-3542
E-Mail: Michael.Van_Megeren-Lunz@stadt.freiburg.de

Übergeordnete Dienststellen

Soziale Arbeit [Stadt Freiburg im Breisgau]
 
Hinweis
Für die Pflege dieser Seite ist Stadt Freiburg im Breisgau zuständig. Die Kontaktdaten finden Sie im Modul "Adressen, Nummern, Öffnungszeiten". Die letzte Aktualisierung erfolgte am: 04.03.2015

Fehrenbachallee 12
79106 Freiburg

Telefon : 0761 201-3032
Fax: 0761 201-3039
Email: seniorenbuero@stadt.freiburg.de
https://www.freiburg.de/pb/,Lde/228848.html


Das Seniorenbüro mit Pflegestützpunkt hat folgende Aufgaben

  • Information, Beratung und Vermittlung von Angeboten und Hilfen
  • Kooperation und Öffentlichkeitsarbeit
  • Gremienarbeit
  • Alten(hilfe)planung

Das Seniorenbüro mit Pflegestützpunkt informiert und berät Ältere, Angehörige und Interessierte zu Fragen des Alterns und des Alters 

  • Begegnung, Bildung, Reisen
  • Gesundheit und Sport
  • Bürgerschaftliches Engagement / Ehrenamt
  • Betreutes Wohnen
  • Ambulante Hilfen
  • Leben mit chronischen Erkrankungen (insbesondere Demenz und Depression)
  • Geriatrische Rehabilitation
  • Tagespflege
  • Kurzzeitpflege
  • Pflegeheime (Zentrale Vermittlung > siehe Onlinedienst)
  • Kosten und Fördermöglichkeiten

 Faltblatt zum Seniorenbüro mit Pflegestützpunkt